VLC für Windows 10 2015.915.1119.1464

Den altbekannten Mediaplayer gibt es jetzt für das neue Betriebssystem

  • Kategorie:

    Wiedergabe

  • Version:

    2015.915.1119.1464

  • Arbeitet unter:

    Windows 10 / Windows 8.1 / Windows 8

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
  • Vote:
    7,6 (3)

Schon seit vielen Jahren zählt der VLC Player aus dem Hause VideoLAN zu den beliebtesten Media Playern und hat auf vielen Computern längst den klassischen Windows Media Player verdrängt. Nun ist der kultige Player, der mit nahezu allen Dateiformaten problemlos zurechtkommt, auch in einer eigenen Version für das Betriebssystem Windows 10 verfügbar.

Unzählige Video- und Audioformate sowie DVD's und Blu-ray-Discs wiedergeben

Besitzer des Betriebssystems Windows 10 dürfen sich freuen, denn der kultige VLC-Player ist nun auch in einer angepassten Version für eben jene Windows-Plattform zu haben. Das recht kompakte Tool, welches sich nach seiner Installation eine eigene Kachel auf dem Startbildschirm spendiert, ermöglicht seinem Verwender die Wiedergabe von unzähligen gängigen Video- und Audiodateien und stößt nicht einmal bei besonders ausgefallenen Exoten an seine Grenzen. So lassen sich mit dem Player beispielsweise die Dateiformate AVI, MP4, MOV, MPEG, WMV, DivX, MKV, MP3, WAV und unzählige mehr wiedergeben, ebenfalls möglich ist natürlich die Betrachtung von DVD's und Blu-ray-Discs sowie die Wiedergabe von sämtlichen gebrannten Audio- und Daten-CD's/DVD's. Besonders praktisch: Der VLC Player ermöglicht auch die direkte Wiedergabe von Mediadateien, die sich auf einem externen Datenträger, wie etwa einem USB-Stick, oder auf einem Server im Internet befinden.

Im Vergleich zu den Vorgängerversionen überraschend wenige Optionen vorhanden

Hinsichtlich seines Designs passt sich der VLC Player für Windows 10 vollständig dem Betriebssystem an und punktet, ebenso wie alle Vorgänger-Versionen, durch ein recht unauffälliges Design sowie eine sehr einfache Handhabung. Direkt auf der Startseite wird dem Verwender nun eine umfangreiche Auswahl an Videos und Musik angeboten, die eigenen Musikstücke lassen sich zudem je nach individuellen Wunschvorlieben nach Jahren, dem Titel oder den Favoriten sortieren. Auffällig jedoch: Die neue Version erweist sich in Hinblick auf die gebotenen Optionen als überraschend sparsam: So fehlen der Windows 10-Umsetzung beispielsweise ein Menü für verschiedenste Einstellungen oder integrierte Equalizer - hier kann man nur hoffen, dass das Programm im Laufe der kommenden Monate durch seinen Hersteller nachgerüstet wird.

Schade ist zudem auch, dass der VLC Player nicht auf dem Betriebssystem Windows RT läuft, welches Microsoft auf seinen beliebten Surface 2-Tablets einsetzt.

Fazit: Nach langer Warzeteit ist der beliebte VLC Player nun auch endlich für das Betriebssystem Windows 10 erhältlich. Hinsichtlich der Wiedergabe von verschiedensten Video- und Audioformaten zeigt sich der Player erneut von seiner vielseitig begabten Seite, die relativ überschaubare Anzahl an Optionen ist dann aber doch überraschend.

Pro:

  • ermöglicht die Wiedergabe von unzähligen Video- und Audioformaten
  • sehr stilvolles Design, das sich perfekt in Windows 10 integriert
  • sehr einfache Bedienung

Contra:

  • Anzahl der enthaltenen Optionen fällt sehr überschaubar aus
  • läuft nicht unter Windows RT

Andere zu erwägende Programme

  • Cinemati 1.0
    Cinemati

    Beeindruckender Player für Ton und Film: kompakt, stabil, schnell und vielseitig

  • Super Flash Player Manager 2.18
    Super Flash Player Manager

    Leistungsstarker Flash-Player mit nützlichen Extras

  • ArcSoft TotalMedia Theatre 5.0.1.87
    ArcSoft TotalMedia Theatre

    Das Programm mit intuitiver Benutzeroberfläche spielt Multimediadateien ab

  • 5KPlayer 4.8
    5KPlayer

    Der Mediaplayer spielt auch hochauflösende Videodateien ohne Probleme ab

User Meinungen auf VLC für Windows 10